Nach oben

Liebe Eltern!

Die Kinderkrippe ist bis 10. September 2024 ausgebucht. 

WIR sind eine private Einrichtung!

WIR sind nicht Elterngeführt, d.h. die Krippenleitung und der Erhalter treffen die Entscheidungen auf Ihre Verantwortung!

WIR bieten:

Ganzjährig und ganztägige Kinderbetreuung

Engagierte und gut ausgebildete Fachkräfte

Eine warme, herzliche und geborgene Atmosphäre, in der sich die Kinder wohlfühlen und Vertrauen finden

Entwicklungs- und Erfahrungsräume mit altersspezifischen Herausforderungen, damit die Kinder ihre emotionalen, sozialen und kognitiven Fähigkeiten vertiefen und erweitern können

Rituale (Begrüßung, Morgenkreis, Lieder die zu Alltagshandlungen auffordern), die den Kindern Sicherheit und Orientierung geben

Ein Freigelände mit einem großen Arche-Noah Boot, viele Bobby-Cars und Traktoren, Rutschbahn und Schaukeln, sodass die Kinder viele Körper- und Bewegungserfahrungen alleine oder im Spiel machen können 

Eingewöhnung im September 

Das Krippenjahr beginnt ebenso wie das Schuljahr in der zweiten Septemberwoche. Die Eingewöhnungen findet daher im September statt. Zu diesem Zeitpunkt werden 12 bzw. 13 Kinder aufgenommen und bis zum 30. August des folgenden Jahres betreut. Da alle Kinder erst mit Ende des Kindergarten- bzw. Schuljahres die Kinderkrippe verlassen, ist es nicht möglich während des Jahres Kinder aufzunehmen. 

Aufnahmen während des Jahres sind nur möglich, wenn….. 

….. die Kinderkrippe im September nicht ausgebucht ist

….. ein Kind im September nicht eingewöhnt werden kann

….. ein Kind während des Jahres abgemeldet wird (z.B. Übersiedlung) 

 

_____________________                                          __________________________

Gruppenleitung Fische                                             Gruppenleitung Schmetterlinge

Beatrice Spika                                                                      Manuela Gutmann 

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag      07.00 - 17.00 Uhr
Freitag                               07.00 - 14.00 Uhr

Wir freuen uns auf Euch!

Eingewöhnung im September 

Das Krippenjahr beginnt ebenso wie das Schuljahr in der zweiten Septemberwoche. Die Eingewöhnungen findet daher im September statt. Zu diesem Zeitpunkt werden 12 bzw. 13 Kinder aufgenommen und bis zum 30. August des folgenden Jahres betreut. Da alle Kinder erst mit Ende des Kindergarten- bzw. Schuljahres die Kinderkrippe verlassen, ist es nicht möglich während des Jahres Kinder aufzunehmen. 

Aufnahmen während des Jahres sind nur möglich, wenn….. 

….. die Kinderkrippe im September nicht ausgebucht ist

….. ein Kind im September nicht eingewöhnt werden kann

….. ein Kind während des Jahres abgemeldet wird (z.B. Übersiedlung) 

 

 

 

 

 

 

____________________                                          __________________________

Gruppenleitung Fische                                             Gruppenleitung Schmetterlinge

Beatrice Spika                                                                      Manuela Gutmann 

Unsere Schmetterlingsgruppe

Angaben zum Kind

Kontaktangaben

Falls du uns zusätzlich etwas mitteilen willst, gib dies bitte hier an
Wir respektieren Deine Privatsphäre - die hier gemachten Angaben dienen lediglich zur Abwicklung deiner Anfrage. Diese Daten werden darüber hinaus nicht gespeichert.

Fragen?

Ruf einfach an oder schreib uns!